2004 - Deutschland bewegt sich!

Am Sonntag, 21. Januar 2004, wurde in der Sporthalle Goethestrasse Wülfrath das erste Badminton - Mannschaftsturnier für Betriebssportgemeinschaften aus Unternehmen in Mettmann und Wülfrath durchgeführt. Die Organisation und Durchführung übernahm die Abteilung Badminton des TB Wülfrath in enger Kooperation mit der BARMER Ersatzkasse Geschäftsstelle Mettmann.

Der Einladung zu diesem Turnier sind insgesamt 8 Mannschaften aus verschiedenen Unternehmen und Verwaltungen der beiden Städte gefolgt. Trotz Sonntag und morgendlichem Formel-Eins-Rennen, sind alle gemeldeten Teilnehmer vollzählig erschienen. So nahmen Mannschaften der Stadt Wülfrath, der Stadt Mettmann, der treuhand report GmbH Steuerberatungsgesellschaft, der Wilhelm Becker GmbH&Co.KG, der Kreisverwaltung Mettmann, der Barmer Ersatzkasse und des TB Wülfrath teil.


2004 dbs 3Unter den ca. 50 Aktiven entwickelten sich hochklassige Wettkämpfe die dem hohen Leistungsniveau der Hobbyspielerinnen und -spieler gerecht wurden. Alle Beteiligten waren begeistert von der Grundidee des Turniers, da sie damit die Gelegenheit hatten, ihre Kräfte auch einmal gegen andere Betriebs-sportgemeinschaften zu messen. Die sportliche Betätigung mit "integriertem Spaßfaktor" prägte die Gesamtveranstaltung. Für die Verpflegung der Aktiven sorgte eine "gesunde Cafeteria" mit Obst, Vitamindrinks und anderen Leckereien. Natürlich gab es nach spannenden und hochklassigen Wettkämpfen auch Sieger. Den verdienten ersten Platz belegte die Mannschaft der Stadtverwaltung Wülfrath, gefolgt von den Hobbyspielern des TB Wülfrath. Der Pokal für den 3. Rang ziert zukünftig einen Dienstraum der Stadtverwaltung Mettmann.

Insgesamt eine erfolgreiche Veranstaltung die zukünftig einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Kooperationspartner BARMER Ersatzkasse und TB Wülfrath erhalten wird. Die Idee der Verknüpfung von Gesundheitsförderung und sportlichem Wettkampf ist vollständig aufgegangen.

Ihre BARMER und ihr Turnerbund Wülfrath

 

 

Die Teilnehmer 2004