2015 - Deutschland bewegt sich!

Deutschland bewegt sich 20144. Januar 2015

56 Doppel beteiligten sich beim elften Badminton Turnier der BARMER GEK und des Turnerbund Wülfrath. Unter dem Motto "Deutschland bewegt sich" absolvierten die Teilnehmer in der Sporthalle Fliethe 174 Doppel. Es trafen dabei Spieler aus über 17 unterschiedlichen Vereinen, Behörden und Spielgemeinschaften aufeinander.

Das seit vielen Jahren gespielte "Schweizer System" hat sich einmal mehr bewährt. Jedes teilnehmende Doppel konnte während des Turniers gegen sechs unterschiedliche Gegner antreten. Herrendoppel, Damendoppel und die gemischten Doppel traten in einer Gruppe gegeneinander an.

Dank der guten Stimmung unter allen teilnehmenden Sportlern entwickelten sich wieder viele interessante und spannende Spiele. Erstmals setzte sich ein Gemischtes Doppel (MX) an die Spitze der Ergebnisliste: Andrea Furch und Daniel Gindler. Gefolgt von dem erstplazierten Marc Bednarz und Patrick Bodde. Die Damenkonkurenz konnten Jessica Eberhart und Kerstin Leissen für sich entscheiden.

Aber nicht nur die sportlichen Aktivitäten sorgten für nette Unterhaltung. Ein Bespannungsservice und unsere Cafeteria, "gefüllt" mit zahlreichen Spenden unserer Mitglieder vervollständigten das Angebot.

Wir danken allen Teilnehmern, die auch zu einem guten Gelingen eines Turnieres beitragen und wünschen euch weiterhin alles Gute für das noch junge Jahr 2015.

Euer TURNERBUND Wülfrath und BARMER GEK
 


Ergebnisse - Presse
Ergebnisse » Mannschaftswertung und Endergebnisse
Ergebnisse » Deutschland bewegt sich 2015 - alle Spiele
Presseartikel werden nachgereicht!

Badmintonbekleidung & Service
Hendrik Konhorst (Tel. 0152 33954734)