2005 - Stefan Ludwig wird 1. Vorsitzender

Abteilung


15. Januar
Im Jahre 1975 wurde die Badmintonabteilung des Turnerbunde Wülfrath gegründet, sie besteht 2005 nun 30 Jahre, mehr...

7. März
Mitgliederversammlung der Badmintonabteilung. Nach 5 Jahren ehrenamtlicher Arbeit stellt Franz Schwarzinger sein Amt zur Verfügung. Erstmals wird eine Abteilungsleitung aus Vorsitzenden und stellv. Vorsitzenden gewählt. Der Jugendwart gehört auf Beschluß der Mitgliederversammlung als "geborenes" Mitglied der Abteilungsleitung an. Die neue Abteilungsleitung setzt sich wie folgt zusammen:

  • Abteilungsleiter Stefan Ludwig
  • stellv. Abteilungsleiter Hans Herfurth
  • Jugendwart Jörg Herfurth

12. März
Christine und Jörg Herfurth werden vom Stadtsportbund als "Wülfrather Sportlerpärchen" des Jahres ausgezeichnet, Foto...

24. April
80 Teilnehmer aus sechs Vereinen haben über 200 Spiele bei den 9. Wülfrather Schüler- und Jugendstadtmeisterschaften absolviert, mehr...

27. April
30 Jahre Badminton - aus diesem Anlass feierte die Abteilung auf dem Gelände des Eisstockclubs in Wülfrath, mehr...

Dezember
Leider wurde die Teilnahme durch die riesigen Schneemengen stark beeinträchtigt. Ein Siegerpärchen gab es natürlich:

  1. Detlef Deden - Lars Langenbruch

Im Anschluß fand im „Armen Ritter“ in der Düsseler Wasserburg die Jahresabschlußfeier statt. Neben einem kurzweiligen* Buffet wurden nette Spiele ausgerichtet.
(* kurrzweilig = schnell leer gegessen, nicht nachgelegt, nicht empfehlenswert)

 

 

Meisterschaft - Saison 2004/2005


1. Mannschaft1. Mannschaft
3. Platz - Landesliga Süd 1

Mannschaftsfoto (v.l.): Georg Weber, Jill Niederdrenk, Stefan Ludwig, Anke Herfurth-Seifer, Jörg Herfurth, Christian Meyer

 

2. Mannschaft
4. Platz - Bezirksklasse Süd1

Ein Mannschaftsfoto steht leider nicht zur Verfügung. Es spielten: Carola Albers, Christine Herfurth, Volker Albers, Michael Czichowsky, Armin Hartik, Michael Pollok

 

3. Mannschaft
7. Platz - Kreisklasse Süd 1

Ein Mannschaftsfoto steht leider nicht zur Verfügung. Es spielten: Claudia Meck, Barbara Schäfer, Dorothea Wahl, Detlef Deden, Ralph Fischer, Andreas Martin, Franz Schwarzinger, Klaus Thiel, Martin Weber

 

Schülermannschaft S1Schülermannschaft S1
?. Platz - Schüler Normalklasse Süd I 1

Mannschaftsfoto hinten (v.l.): Lara- Marie Möller, Fabian Schlage, Timo Kuchem, Nicole Müller, Ricarda Rinke, vorne (v.l.): Matthias Koslowski, Domink Schneider, Fabian Pap

 

Mini-Mannschaft M1Mini-Mannschaft M1
4. Platz - U17 Mini-Mannschaft Süd 1

Mannschaftsfoto (v.l.): Dominic Hecker, Daniel Rauen, Sandra Kosel, Janine Höhndorf, Jasmin Knoblauch, es fehlen: Jana Wittge, Antje und Maike Kiefer

 

Mini-Mannschaft M2Mini-Mannschaft M2
1. Platz - U13 Mini-Mannschaft Süd 1 - Meister! - Urkunde

Mannschaftsfoto (v.l.): Tobias Herfurth, Marcel Knoblauch, Söhnke Beenders, Felix Koch, vorne Björn Höhndorf, es fehlen: Janine Pollok, Simon Galle

 

Rangliste
In der Saison 2004/2005 sicherte erst ein "Endspurt" den Erfolg von Christine Herfurth. Sie wurde damit, nun schon zum dritten Mal, die erfolgreichste Spielerin und trägt sich ein weiteres Mal in die Liste der Wanderpokalinhaber ein. Lange Zeit sah es nicht nach diesem Erfolg aus, standen doch unsere Jugendlichen Matthias Koslowski und Fabian Schlage ständig auf den vorderen Plätzen dieser Rangliste und konnten erst in "letzter Minute" eingeholt werden.

1. Herfurth, Christine*** (2. Mannschaft)
2. Koslowski, Matthias (Schülermannschaft S1)
3. Schlage, Fabian (Schülermannschaft S1)
* = ein Sieg

 

 

Presse


Mit Holzschläger fing alles an... » 15.01.2005 Westdeutsche Zeitung
SMS-2005: TBW-Talente auf Titeljagd... (Bild) » 29.04.2005 Rheinische Post
SMS-2005: Voller Einsatz bei vollem Haus... (Bild) » 29.04.2005 Westdeutsche Zeitung
Zwischen Spielparcours und Bauchredner » 26.08.2005 Westdeutsche Zeitung
Ein Federball für den Hoolahoop-Ring... » 01.09.2005 Westdeutsche Zeitung
"Deutschland bewegt sich" Für Defibrillator spenden... » 30.11.2005 Rheinische Post